CEO
Cabrio und Sportwagen Touren

Erleben und Genießen

Primavera Tour
Auf in den Frühling!

 

Vom Kaiserstuhl an den Lago Maggiore.

Vom 24. - 28./29. April, 2017

Von der wärmsten Ecke Deutschlands an den wärmsten See Italiens. Immer dem Frühling entgegen. Durch das schweizerische Jura ins Wallis vorher halten wir noch in Gruyere, der Region des berühmten Käses: Der Greyerzer!

 

Vom Kaiserstuhl an den Lago Maggiore. Immer dem Frühling entgegen.

Durch das schweizerische Jura führt die erste Etappe über Gruyere ins Wallis, in die Region Les Diablerets. Hoch über dem Rhonetal, mitten in die Waadtländer Alpen, gekrönt vom Gletscher 3000. Vielleicht schnuppern wir hier schon die ersten Frühlingslüfte!

 

Unsere Schweizer Gäste können entweder sich auch am Kaiserstuhl treffen, oder während der ersten Etappe unterwegs dazu zustoßen. Auf kleinen unbekannten Routen durchqueren wie den Schweizer Jura  um dann ins Wallis nach Gruyere abzubiegen.

Selbstverständlich können wir die Region nicht verlassen, ohne ein Uhrenmuseum zu besichtigen: Das berühmte Omega-Museum! 

Erleben Sie mit uns dann den Stopp bei der berühmten Käserei Le Gruyere. Am Abend genießen ein Schweizer Käsefondue. 

Über den San Bernadino erreichen wir das Aostatal und den Frühling. Ein 4-Sterne Hotel direkt an der Seepromenade ist unsere Zielstation für die nächste Zeit. Während die Fahrzeuge sicher in der Tiefgarage stehen, erkunden wir die Borromäischen Inseln mit einem für uns exklusiv gecharterten Boot.


 

 

Weiter geht es dann über einend er schönsten Pässe der Westalpen nach Interlaken. Dort in der Nähe in einem bekannten Jugendstilhotel endet die Tour, oder wer will, kann auch optional wieder gemeinsam mit uns zurück an den Kaiserstuhl.


Wer mit nach Deutschland weiterfährt, kommt in den Genuss des Besuches einer kleine, aber feinen Uhrenmanufaktur.

Leistungen:

Änderungen vorbehalten!

Nennungsschluss!

 

Primavera Tour 2016